Logo Racing Team Oberberg
supported by
Logo ATW Racing
Fanpage des Racing Team Oberberg
Kontakt: gtc@racing-team-oberberg.de

12h Rennen Wittgenborn 2015

09. - 11. Oktober 2015
Vogelsbergring

alle Veranstaltungen 2015

Veranstalter: Aktiv Events Motorsport GmbH
Strecke: Vogelsbergring
Adresse: Waldensbergerstr. 57
D-63607 Wächtersbach/Wittgenborn
Streckenlänge: ca. 1038m
Veranstaltung:  
Renndauer:7 + 5h
Rennstart:Rollender Start
Infoblatt:Download GTC Infos 2015 (6)
Chronik:2011, 2012, 2013, 2014, 2016, 2017

Teambesetzung ATW Racing #5

Zeitplan

Freitag 09. Oktober 2015

09:00 – 12:00 Uhr Tickettraining möglich
10:00 – 12:00 Uhr Reifenausgabe
12:00 – 13:00 Uhr Mittagspause
12:00 – 13:00 Uhr Teammanager Briefing
13:00 – 16:00 Uhr Reifenausgabe
13:00 – 17:00 Uhr Tickettraining möglich
17:00 – 19:00 Uhr Papier & Technische Abnahme + Reifenkennzeichnung

Samstag 10. Oktober 2015

08:00 – 08:30 Uhr Papier & Technische Abnahme
08:30 Uhr Fahrerbesprechung
09:00 – 09:30 Uhr Freies Training (ohne Unterbrechung – Zeittraining)
09:30 – 09:45 Uhr Zeittraining
10:30 Uhr Startaufstellung / Warm-up Laps
10:40 Uhr Boxengasse geschlossen
10:45 Uhr Briefing Startfahrer
10:52 Uhr 5 Minuten Schild
10:54 Uhr 3 Minuten Schild (Nur noch 1 Helfer am Kart erlaubt)
10:56 Uhr 1 Minuten Schild (Motoren an)
10:57 Uhr Start Einführungsrunden
11:00 Uhr Start zum 12h Rennen Teil I (7h)
18:00 Uhr Ziel 12h Rennen Teil I
ab 18:00 Uhr Parc Fermee

Sonntag 11. Oktober 2015

08:40 Uhr Öffnung Parc Fermee
08:50 Uhr Boxengasse geschlossen
08:50 Uhr Briefing Startfahrer Start / Ziel
08:53 Uhr 5 Minuten Schild
08:55 Uhr 3 Minuten Schild (Nur noch 1 Helfer am Kart erlaubt)
08:57 Uhr 1 Minuten Schild (Motoren an)
08:58 Uhr Start Einführungsrunden
09:00 Uhr Start zum 12h Rennen Teil II (5h - Rollender Start)
11:00 Uhr Beginn 3h Sonderwertung
14:00 Uhr Ziel 12h Rennen Teil II
14:30 Uhr Siegerehrung

Rennbericht 12h Rennen Wittgenborn

Sensationelles GTC Finale in Wittgenborn

Eigentlich sollte es ein Schaulaufen zum Saisonende werden. Es ging noch mal um den Sieg beim 12h Rennen von Wittgenborn, aber die Meisterschaft war doch schon klar. 35 Punkte Vorsprung für PixelX Racing aus Braunschweig auf den nächsten Verfolger. Komfortabler geht es kaum, das sind diese Finale bei denen man die Meistershirts schon vorgefertigt im Transporter hat und der Sekt schon kalt steht. Bei einem Sieg der Scuderia Nove Rosso würde den Braunschweigern P9 zur Meisterschaft reichen. Es ging eigentlich nur um den Kampf um die Vize Meisterschaft, der war eng wie nie, denn es gab gleich neun Mannschaften die diesen Platz haben wollten.

Als erstes patzte ausgerechnet der erste Verfolger in Form der Scuderia Nove Rosso /Berlin. Im Zeittraining vertauschte man die Transponder an den beiden eingesetzten Karts. Da die Berliner Junioren auch noch mit Untergewicht an das Ende des Feldes gestellt wurden, standen beide Teams der Scuderia im Nirwana der Staraufstellung jenseits P40.

Volles Startfeld auch zum Saisonabschluss

Volles Startfeld auch zum Saisonabschluss

Aus der Pole heraus übernahm DG by Messebau Racing die Spitze vor Honda Spirit und weiteren 8 Teams die direkt Anschluss halten konnten. Mit dabei alle Titelaspiranten bis auf die Scuderia die sich erst mühsam durchs Feld wühlen musste. PixelX konnte den Speed an der Spitze nicht mitgehen was überraschte aber nicht allzu tragisch war, das Rennen ist lang.

Bereits nach 15 Minuten der erste Knaller! Einer der Top Favoriten auf den Tagessieg, die Zehn Gebote stranden mit Motorschaden! Aber es kam noch dicker. Mit neuem Motor wieder auf der Strecke kam ein Reifenproblem hinzu und wenig später humpelte die #79 mit verbogener Hinterachse in die Box. Das war es für das GTC Rekordteam aus Hagen. Da auch die Schnitzelalm hatte mit ihrem Nr.1 Team einen kapitalen Motorschaden zu beklagen hatte, waren gleich zwei Titelanwärter aus dem Rennen.

PixelX strauchelt bereits zu Beginn

PixelX strauchelt bereits zu Beginn

An der Spitze ein beinharter Kampf zwischen DG by Messebau und Honda Spirit. Das HTP Kart Team als direkter Verfolger mit den hausexperten.de II, Shark Endurance, WGKC und Format Racing dahinter. Bereits auf P8 die Scuderia Nove Rosso. Und PixelX? Die dümpelten um den P20 herum, waren besorgt aber noch nicht beunruhigt. Das änderte sich als die #99 in die Box kam um Probleme am Kettenblatt und Bremse meldete. Schnell waren 2 Runden beim Teufel nur um kurze Zeit wieder die Box anzulaufen um das eigentliche Übel zu beseitigen. Die Hinterachse war gewandert und hatte dabei so ziemlich alles zerdeppert was auf oder an der Achse rotiert. Nachdem alles wieder fixiert war fand man sich mit 12 Runden Rückstand auf P28 wieder!

Zur planmäßigen Unterbrechung nach 7 Rennstunden sah man mit der Motorsportanlage.de ein Team aus dem BEBA-Cup an der Gesamtspitze. Rundengleich mit Shark Endurance, der #101 von der Schnitzelalm und Honda Spirit. Auf P5 mit einer Runde Rückstand schon die Scuderia Nove Rosso vor H&R Pergande, den Hausexperten.de III und DG by Messebau Racing. Die Sinsheimer wurden durch ein Stop&Go zurückgeworfen, lagen aber mit ihrem Tank- und Fahrerwechselrhythmus trotzdem in aussichtsreicher Position.

Die Meisterschafts-Blitztabelle führte PixelX Racing an, mit 7 Punkten Vorsprung auf die Scuderia Nove Rosso, dann Shark Endurance Racing, Honda Spirit und DG by Messebau Racing. Trotzdem keimte ein wenig Hoffnung bei den Verfolgern auf. Geht da eventuell doch noch was beim Kampf um den Titel? PixelX plante für die Restdistanz am Sonntag und setzte alles auf die letzten 3 Rennstunden, für die noch eine Sonderwertung ausgeschrieben war bei der es noch bis zu 10 Punkte zu verteilen gab.

HTP Racing mit Kupplungsproblemen

HTP Racing mit Kupplungsproblemen

Sonntag: Die letzten 5 von 81 GTC Rennstunden des Jahres 2015 brechen an. Das Feld geht wieder auf die Reise und man sortiert sich, fiebert der 3h Sonderwertung entgegen und hofft dass das Material hält. Nicht so bei den Hausexperten.de III, die stranden auf der Strecke und fallen aus den Top10 heraus, gleiches Schicksal für die #101 der Schnitzelalm. Kleines Problem, schon sind 3 Runden vergeigt und man findet sich auf P9 wieder. Dies alles hilft den Verfolgern von PixelX, die damit vorrücken und plötzlich Blut lecken. Mit Beginn der letzten 3 Stunden liegt Shark Endurance Racing vorn vor Honda Spirit, DG by Messebau und der Scuderia Nove Rosso. In der Blitztabelle taucht nun die #9 auf P1 auf, 5 Punkte vor PixelX. Die Braunschweiger machen aber alles richtig und konzentrieren sich auf die Sonderwertung und diese 10 Extrapunkte. Das gelingt zunächst prima, man segelt in dieser Wertung in den Top-5, während die Scuderia Nove Rosso nicht unter den Top-Ten und damit außerhalb der Sonderpunkte fährt. In der Blitztabelle liegt PixelX wieder vorn.

Die Freude darüber ist aber nur kurz und das Racing-Schicksal schlägt erbarmungslos zu, als bei PixelX Racing der linke Seitenkasten abhandenkommt und die Braunschweiger zu Reparatur in die Box müssen. PixelX bleibt nichts weiter zu tun als auf Defekte der anderen zu hoffen. Honda Spirit liefert sich einen riesen Fight mit Messebau um die Spitze, die Scuderia Nove Rosso mit 1 Rd. Rückstand auf P3. Blitztabelle: Honda Spirit wäre Meister! Die Messebauer gehen erneut an Honda Spirit vorbei. Blitztabelle? Messebau Racing wäre Meister. Dann schlägt die Defekthexe zu. Die Motorsportanlage strandet ebenso auf der Strecke wie Shark Endurance Racing. Die ersten Taschenrechner der Teamchefs kollabieren, keiner hat mehr den richtigen Überblick, den die Scuderia Nove Rosso rückt in der 3h Sonderwertung immer weiter nach vorn, sprich ergattert auch hier mehr Punkte als gedacht. Die 3h Sonderwertung führt nun das HTP Kart Team an vor Curto Racing und „Die 90”. Erst auf P4 Honda Spirit vor H&R und Messebau.

Letzter Akt: Gelingt es Honda Spirit an den Messebauern vorbeizuziehen und überholen die Hessen in der 3h Sonderwertung „Die90” und Curto Racing, dann wären sie Champion! Im Tiefflug jagen die #65 und #22 um den Kurs, direkt dahinter (aber 1 Rd. zurück) folgt die Scuderia. Honda Spirit versucht alles, der Rückstand beträgt selten mehr als 1,5 Sekunden. Der Kampf ist hart aber fair, fliegen die Jungs ab, wäre PixelX wieder Meister. Verrückt. Die Zielflagge fällt, DG Messebau Racing holt sich den Sieg im letzten GTC Rennen 2015 mit 1,7 Sekunden Vorsprung auf Honda Spirit. P3 geht an die Scuderia Nove Rosso. Wie sieht es in der 3h Sonderwertung aus? Das HTP Kart Team gewinnt diese vor Curto Racing und „Die 90”. Und die Meisterschaftsaspiranten? P4 für Honda Spirit, P6 für Messebau und P7 für die Scuderia Nove Rosso. Nur langsam sickert es durch, nachdem die ersten Taschenrechner ein Ergebnis ausspucken. Es reicht, es reicht tatsächlich für die Scuderia Nove Rosso aus Berlin. Mit 3 Punkten Vorsprung auf DG by Messebau Racing gewinnen die Berliner ihre erste Meisterschaft. Honda Spirit belegt Rang 3 in der Endabrechnung weitere 4 Punkte zurück.

Bis auf den 4 Rang durchgereicht wurde PixelX Racing. Was für ein Drama. Eine grandiose Saison für die Braunschweiger, bis auf die letzte Schlacht in Wittgenborn. Racing kann so grausam sein, Kopf hoch ihr Jungs von der #99.

Racing schreibt aber auch die schönsten Geschichten. Seit 17 Jahren ist die Scuderia Nove Rosso in der GTC dabei, erst dieses Jahr haben sie ihren ersten Gesamtsieg eingefahren und nun auch die erste Meisterschaft. Umso schöner das diese so überraschend und dramatisch zu Stande kam. Es gibt eben Rennen darüber spricht man noch Jahre später. Wittgenborn 2015 war so ein Rennen, das 44 Teams miterleben durften und eindeutig die Vorfreude auf die nächsten GTC Saison nochmals gesteigert haben.

Verdammt eng ging es zu zwischen #65 und der #22

Verdammt eng ging es zu zwischen #65 und der #22

Die Geschichte der ADAC Trophy in Wittgenborn,

ist ja fast die an der Gesamtspitze. Riesen Pech für PixelX Racing und Last Minute Meisterschaft für die Scuderia Nove Rosso. Aber halt, es gibt Unterschiede. Denn Pech hatten auch noch andere. Die Schnitzelalm z.B. Die #11 reiste punktgleich mit der Scuderia Nove Rosso nach Wittgenborn, ergo, hätten es die Allgäuer genauso „treffen“ können wie die Scuderia Nove Rosso und das dies die Schnitzelalm durchaus drauf hat, haben sie die gesamte Saison über bewiesen. Leider solidarisierte sich ihr Mad Croc eher mit dem Kosmic Kart von PixelX als mit dem MS der Scuderia. Frühe, massive Probleme die dazu führten das man die Stammbesatzung sogar auf die #101 beorderte, dem eigentlichen Fun-Team.

Ein starkes Rennen zeigte zu Beginn die Hausexperten.de III Mannschaft. Da das HTP Kart Team früh Kupplungsprobleme und Reifenprobleme bekam und die Scuderia, von ganz hinten kommend, erst mühsam Anschluss suchte, glühte die #50 erstmal vorweg. Bei Halbzeit durfte man sich über 1Rd. Vorsprung auf BPR Racing freuen, dahinter dann bereits die Scuderia knapp vor Euroracing und HTP.

Unzählige Zweikämpfe die ganzen 12 Stunden

Unzählige Zweikämpfe die ganzen 12 Stunden

Bis zur Rennunterbrechung am Samstagabend hatte sich die Scuderia Nove Rosso auf den 1.Trophy Platz vorgerobbt. Die Hausexperten.de III hielten aber Anschluss und auch BPR Racing lag nur 1 Runde zurück auf P3 und damit nur Sekunden vor der #23 von Euroracing. P5 ging an die #91 von Euroracing die endlich mal wieder ein besseres Wochenende erleben durften. Nur P6 hieß es dabei für HTP. Hier hatte man sich deutlich mehr erhofft. Man setzte alles auf den 2.Tag genau wie PixelX die auf dem 11.Trophyplatz zur Nachtruhe gingen.

Mit frischem Mut ging es in die Schlussetappe. Die #78 des HTP Kart Teams hatte über Nacht im Parc Fermee keine neue Kupplung bekommen und auch eine Wunderheilung hatte nicht eingesetzt. So standen die Jungs vor dem Problem ihr Einsatzgerät von der Startlinie zu bekommen. In alter „100-Manier“ wurde das Tony kurz angehoben und vom Startfahrer Ronny Krahn angeschoben. Perfekt, bis der Motor lief hatte man lediglich 2-4 Plätze verloren!

Die Scuderia auf dem Weg zum Titel

Die Scuderia auf dem Weg zum Titel

Derart motiviert brannten die Jungs auf der #78 ein Feuerwerk ab und waren durch niemanden mehr zu stoppen. Schnellste Rennrunde des Sonntages, eindeutiger Gesamt-Sieg in der 3h Sonderwertung mit 1 Runde Vorsprung auf das 39 Starter verbliebene Feld! Alle Achtung. Der Kampf in der Meisterschaft wurde natürlich auch in der Trophy-Klasse durch das Pech von PixelX Racing in der 3h Sonderwertung entschieden. Die Scuderia Nove Rosso konnte aber erst aufatmen als auch die Hausexperten.de III auf der Strecke stehen blieben.

So fuhr die #9 als Erster durchs Ziel und krönte die schon sensationelle Saisonleistung mit dem Trophy und dem Gesamttitel. Platz 2 ging in Wittgenborn an das HTP-Kart Team, dank eines unglaublichen Sonntages schob man sich damit auch noch auf P3 in der Trophy Meisterschaft. Bei Euroracing war mit P3 im 12h Rennen nicht unzufrieden, den man knapp vor Curto Racing und der #91 von EuroRacing ins Ziel brachte. BPR Racing haderte etwas mit P6. Aber was sollen da die Jungs von den Hausexperten.de III sagen. Die kamen als 7. ins Ziel nach einer wirklich starken Leistung, zumindest in den ersten 8 Stunden. Aber, so ist der Langstreckensport. Schafft man es ein Rennen ganz ohne Probleme durchzufahren, ist man automatisch ganz vorne mit dabei. Die ganz hohe Kunst aber ist, so etwas in jedem Rennen der Saison abzuliefern. Dieses gelingt selten einem Team. PixelX hatte dieses Glück 2015 nicht und muss sich mit dem Vize-Titel in der ADAC Trophy trösten, während nebenan bei der Berliner Fraktion die Sektkorken knallen. Langstreckensport vom Feinsten, wo die Dramen und Freuden dicht beieinander liegen. Gebt uns mehr davon, wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr.

MSC O Junior Racer mit erstem Cup-Sieg

Die Motorsportanlage sichert den BEBA Cup Titel 2015

Die Motorsportanlage.de reiste mit 19 Punkten Vorsprung nach Wittgenborn. Einziger Verfolger war hier das Team um Peter Thum's „Die90” Eigentlich hätten es die Marktzeulner schon in Wackersdorf klar machen können, doch „Die90” schob sich mit dem „unmöglichen Sieg” beim Bavarian24h noch mal in Lauerstellung.

Soweit die Ausgangslage vor dem Start in Wittgenborn. Für den Laufsieg kamen natürlich wesentlich mehr Teams in Frage als die beiden Titelaspiranten. Bereits im Zeittraining glänzte Format Racing mit der Cup-Pole auf einem sehr starken 5.Gesamtposition. Nur einen Platz dahinter die Junioren von WDW Racing. Die besten Cup Teams am Start in den Top 6 des Gesamtklassements. Was war denn hier los. Und es kam noch besser. Auch die Curto Junioren (P3 im Cup) lagen beim Start in den Top-Ten! Der Titelfavorit mit der #46 startete von der 17.Gesamtposition und Die90 von P25. Aber der Rückstand zur Spitze betrug für Die 90 gerade mal 5 Zehntel Sekunden.

Format Racing trotz prominentem Schrauber nicht belohnt

Format Racing trotz prominentem Schrauber nicht belohnt

So war man im Lager der BEBA-Cup Frontrunner auch nicht allzu besorgt. Dies änderte sich aber ganz schnell, zumindest bei „Die90” Bereits nach 90 Minuten war der Titelkampf entschieden. Das WIILDKart der „90” parkte in mit gewanderter Hinterachse an der Box. Peter Thum blieb nichts anders übrig als den Titelkampf abzuhaken und die gesamte Hinterachse nebst allen Anbauteilen zu wechseln. Die Motorsportanlage konnten es nun ruhiger angehen, machten sie aber nicht. Die wollten den Titel mit einem Laufsieg krönen. Man hielt mittlerweile P1 auf dem 4.Gesamtrang! Die WDW Junioren hielten mit 1Rd. Rückstand P2 vor dem KSF Bosch und Format Racing. Ebenfalls mit 1 Runde Rückstand die MSC O Junior Racer auf P4 vor den Junioren der Scuderia und den Ghost Bustern.

Bis zur Halbzeit ändert sich wenig an der Spitze. Format Racing rutscht aber auf P11 ab und die Ghost Buster sowie die Scuderia Junioren bekommen ebenfalls Probleme. Dadurch schieben sich Black&White Motorsport, die Curto Junioren und KSR by Schnitzelalm weiter Richtung Top-5.

Der Samstag neigt sich dem Ende entgegen und die Motorsportanlage möchte die Veranstaltung am liebsten beenden. Die #46 liegt an der Gesamtspitze! Die WDW Junioren gehen auch äußerst zufrieden zur Nachtruhe. P2 im Cup knapp vor den MSC O Junior Racern. Etwas abgeschlagen dann der KSF Bosch vor KSR by Schnitzelam. Die Curto Junioren folgen vor Black&White, MBS Racing den Scuderia Junioren, Format Racing und den Ghost Bustern. Alle Rundengleich. Die wollen natürlich weiterfahren und freuen sich, genau wie „Die90” auf die 3h Sonderwertung.

Sonntag: Die Motorsportanlage glüht auf und davon. Nach 90 Minuten ist die blitzsaubere Leistung der WDW Junioren vorbei. Kettenschaden! Die MSC O Junior Racer dadurch auf P2 nun vor dem KSF Bosch. Eine Stunde später, die 3h Sonderwertung hat bereits begonnen, wird die #46 in einen Unfall verwickelt und muss geborgen werden. Schnell werden Spurstangen und Achsschenkel gewechselt und die Marktzeulner bringen die #46 wieder auf die Strecke. Die Führung ist natürlich dahin, die MSC O Junioren haben nun das Kommando übernommen. Nur Sekunden dahinter die #46 auf P2.

Können die MSC O Junior Racer den Vorsprung halten? Sie können, und nicht nur das. Peu a peu bauen die Youngster ihren Vorsprung aus. Im Ziel sind es dann 21 Sekunden und die MSC O Junior Racer sind überglücklich über ihren 1.Sieg. Die Motorsportanlage.de nimmt es gelassen und feiert mit P2 den BEBA-Cup Titel. Auch ihre Konkurrenten von „Die90” halten sich mit einem Sieg in der 3h Sonderwertung schadlos und werden Vize-Meister. Platz 3 in Wittgenborn geht an den KSF Bosch, die die Saison auf Rang 6 beenden. Black&White hat ebenfalls einen guten Sonntag erwischt, wird 4ter in Wittgenborn und in der Endabrechnung. Den letzten Pokalplatz (P5) holt sich die Vater und 3 Söhne Mannschaft von KSR by Schnitzelalm. Ihr erster GTC-Pott und das bereits in ihrem 3ten GTC Rennen. Die Pokalränge knapp verpasst haben in Wittgenborn die Curto Junioren, MBS Racing und die Ghost Busters. Letztgenannte freuen sich trotzdem über die Meisterschaftsränge 3 (Ghost Buster) und 5 (MBS)

Derartige Zwischenfälle gab es am Wochenende widererwartend wenig

Derartige Zwischenfälle gab es am Wochenende widererwartend wenig

BPR Racing II mit 2ten Sieg in Folge

In der Senior Masters stand der Meister ja bereits seit dem Bavarian 24h fest. BPR Racing II krönte diesen Titel mit einem weiteren Sieg in Wittgenborn. Das gegen die Osterburkener auch beim Finale kein Kraut gewachsen war, zeigt die schnellste Rennrunde von Andreas Schindler, die auch das gesamte Wochenende bestand haben sollte.

Die weiteren Podestplätze sicherte sich das Fun Team der Schnitzelalm 7 Sekunden vor dem WGKC II. Beide nannten das erste Mal in diesem Jahr für die Senior Masters. Der Kampf um den Vize Titel, zwischen Shark Endurance Racing II und Messebau Racing II, beide reisten punktgleich zum Finale, wurde sichere Beute von Shark Endurance Racing, die mit sich mit P6 den Vize Titel sicherten. Die Messebauer mussten eine Stop&Go Strafe absitzen und fielen dadurch weit zurück. Im Ziel lagen die Sinsheimer so nur auf P9.

MSC O Slalom Racer holen sich doch noch den Titel

Die Entscheidung in der Junior Trophy versprach vor dem Rennen einiges an Spannung. Die Scuderia Junioren lagen 5 Punkte vor den MSC O Slalom Racern. Dahinter, punktgleich, die Youngster von Format Racing und WGKC II. Es folgten die MSC Junior Racer, Curto Junioren und die WDW Junioren. Alle noch mit einer Chance auf den Titel!

Die Spannung hingegen, verflüchtigte sich schnell. Während die MSC Slalom Racer von Beginn an vorne weg fuhren, mussten sich die Scuderia Junioren aus der letzten Startreihe (Untergewicht im Zeittraining) abmühen um zu versuchen irgendwie in die Nähe der Odenwälder zu kommen. Da half es auch nicht dass die WDW Junioren und Format Racing einen Sahnetag erwischten und munter vorne mitgeigten.

Bei Halbzeit freute sich die MSC O Slalomracer über 1 Rd. Vorsprung auf die WDW Junioren, Format Racing und die MSC O Junior Racer. Erst dahinter die Junioren der Scuderia. Bei diesem Stand würde die Meisterschaft erneut in den Odenwald gehen.

Rennende und das Warten vor dem Parc Fermeé

Rennende und das Warten vor dem Parc Fermeé

Die Slalom Racer zogen ihr Ding durch und gewannen das 3h Rennen in Wittgenborn. Dies bedeutete den insgesamt 12. Juniortitel für die Odenwälder „Nachwuchsfabrik” Auch ein 2.Rang hätte der Scuderia nicht geholfen, diesen belegten dann die MSC O Junior Racer vor den WDW Junioren und Format Racing. Hinter Curto Racing kamen die Scuderia Junioren auf P6. Dies reichte um den Vize-Titel vor Format Racing zu sichern.

Frank Jelinksi - German Team Championship

Ergebnisse 12h Rennen Wittgenborn

Freies Training

Pos. Nr. Teamname Klasse Bestzeit Runde Rückst. *
178HTP Kartteam LimburgTrophy0:53.34017 
Chassis: Tony(1)Ø 70.056 kmh 
243Curto Racing Junior TeamBEBA Cup0:53.36521+0.025 
Chassis: CRG(1)Ø 70.023 kmh +0.025
345Curto Racing TeamTrophy0:53.39222+0.052 
Chassis: Praga(2)Ø 69.988 kmh +0.027
417Shark Endurance Racing0:53.39918+0.059 
Chassis: PCR Ø 69.979 kmh +0.007
5103BPR Racing IITrophy0:53.43913+0.099 
Chassis: MS(3)Ø 69.926 kmh +0.040
646Motorsportanlage.deBEBA Cup0:53.46821+0.128 
Chassis: MS(2)Ø 69.889 kmh +0.029
793Scuderia Junior TeamBEBA Cup0:53.50523+0.165 
Chassis: MS(3)Ø 69.840 kmh +0.037
83BPR RacingTrophy0:53.56019+0.220 
Chassis: MS(4)Ø 69.768 kmh +0.055
979Die Zehn Gebote0:53.58918+0.249 
Chassis: PCR / (+8kg) Ø 69.731 kmh +0.029
1097Format RacingBEBA Cup0:53.62910+0.289 
Chassis: MS(4)Ø 69.679 kmh +0.040
1142WDW JuniorenBEBA Cup0:53.63025+0.290 
Chassis: Intrepid(5)Ø 69.677 kmh +0.001
1257H&R Pergande Racing0:53.7079+0.367 
Chassis: Kosmic Ø 69.578 kmh +0.077
1320KSF BoschBEBA Cup0:53.73218+0.392 
Chassis: MS(6)Ø 69.545 kmh +0.025
1450Hausexperten.de IIITrophy0:53.76923+0.429 
Chassis: MS(5)Ø 69.497 kmh +0.037
1590Die 90BEBA Cup0:53.77617+0.436 
Chassis: WildKart(7)Ø 69.488 kmh +0.007
1698CARTteam.deBEBA Cup0:53.77613+0.436 
Chassis: Praga(8)Ø 69.488 kmh 
1736MSC O Junior RacerBEBA Cup0:53.82420+0.484 
Chassis: Mach1(9)Ø 69.426 kmh +0.048
1875Cool Runnings0:53.83716+0.497 
Chassis: Birel Ø 69.410 kmh +0.013
19111Schnitzelalm Racing IITrophy0:53.87721+0.537 
Chassis: Mad Croc(6)Ø 69.358 kmh +0.040
2028WGKC0:53.89913+0.559 
Chassis: Mach1 Ø 69.330 kmh +0.022
2191EuroRacing by Autoservice OKTrophy0:53.92116+0.581 
Chassis: Mach1(7)Ø 69.301 kmh +0.022
2235MSC O Slalomracer ITrophy0:53.94528+0.605 
Chassis: MS(8)Ø 69.271 kmh +0.024
235ATW Racing0:54.10715+0.767 
Chassis: Tony / (+4kg) Ø 69.063 kmh +0.162
2411Schnitzelalm Racing ITrophy0:54.11413+0.774 
Chassis: Mad Croc(9)Ø 69.054 kmh +0.007
25101Schnitzelalm Friends0:54.1587+0.818 
Chassis: Mad Croc Ø 68.998 kmh +0.044
268Hausexperten.deTrophy0:54.16325+0.823 
Chassis: MS(10)Ø 68.992 kmh +0.005
2722Honda Spirit0:54.19119+0.851 
Chassis: MS / (+4kg) Ø 68.956 kmh +0.028
2882WGKC IITrophy0:54.22317+0.883 
Chassis: Mach1(11)Ø 68.915 kmh +0.032
2914Born4Racing B4RTrophy0:54.22726+0.887 
Chassis: MS(12)Ø 68.910 kmh +0.004
30165Messebau Racing II0:54.3629+1.022 
Chassis: Kosmic Ø 68.739 kmh +0.135
3121Ghost BustersBEBA Cup0:54.42916+1.089 
Chassis: MS(10)Ø 68.655 kmh +0.067
3223Euroracing ITrophy0:54.4738+1.133 
Chassis: Mach1(13)Ø 68.599 kmh +0.044
3371Shark Endurance Racing IITrophy0:54.48313+1.143 
Chassis: PCR(14)Ø 68.587 kmh +0.010
3489KSR by SchnitzelalmBEBA Cup0:54.53811+1.198 
Chassis: Mad Croc(11)Ø 68.517 kmh +0.055
3599PixelX RacingTrophy0:54.64311+1.303 
Chassis: Kosmic / (+6kg)(15)Ø 68.386 kmh +0.105
3613Sensory Minds GPBEBA Cup0:54.66213+1.322 
Chassis: MS(12)Ø 68.362 kmh +0.019
379Scuderia Nove RossoTrophy0:54.71226+1.372 
Chassis: MS / (+4kg)(16)Ø 68.299 kmh +0.050
3866MBS RacingBEBA Cup0:54.77213+1.432 
Chassis: CRG(13)Ø 68.225 kmh +0.060
3915WDW RacingTrophy0:54.82027+1.480 
Chassis: Mach1(17)Ø 68.165 kmh +0.048
4055Black&White MotorsportBEBA Cup0:54.90516+1.565 
Chassis: Birel(14)Ø 68.059 kmh +0.085
4110Talentfrei RacingBEBA Cup0:54.9978+1.657 
Chassis: Kosmic(15)Ø 67.946 kmh +0.092
42169Cool Runnings Senior0:55.23516+1.895 
Chassis: Birel Ø 67.653 kmh +0.238
4365Messebau Racing I0:56.3551+3.015 
Chassis: Kosmic / (+1kg) Ø 66.308 kmh +1.120
446Magna Racing TeamBEBA Cup0:59.22414+5.884 
Chassis: MS(16)Ø 63.096 kmh +2.869

Alle Angaben ohne Gewähr und
vorbehaltlich weiterer Disqualifikationen

*     DQ -> Disqualifiziert     NF -> Nicht gewertet     AK -> Außer Konkurrenz

alle Anzeigen
Top 5 Anzeigen

Qualifikation

Pos. Nr. Teamname Klasse Bestzeit Runde Rückst. *
165Messebau Racing I0:52.95511 
Chassis: Kosmic / (+1kg) Ø 70.566 kmh 
217Shark Endurance Racing0:53.02514+0.070 
Chassis: PCR Ø 70.472 kmh +0.070
345Curto Racing TeamTrophy0:53.1069+0.151 
Chassis: Praga(1)Ø 70.365 kmh +0.081
422Honda Spirit0:53.16011+0.205 
Chassis: MS / (+4kg) Ø 70.293 kmh +0.054
597Format RacingBEBA Cup0:53.16011+0.205 
Chassis: MS(1)Ø 70.293 kmh 
642WDW JuniorenBEBA Cup0:53.16115+0.206 
Chassis: Intrepid(2)Ø 70.292 kmh +0.001
778HTP Kartteam LimburgTrophy0:53.16614+0.211 
Chassis: Tony(2)Ø 70.286 kmh +0.005
843Curto Racing Junior TeamBEBA Cup0:53.19314+0.238 
Chassis: CRG(3)Ø 70.250 kmh +0.027
9103BPR Racing IITrophy0:53.2125+0.257 
Chassis: MS(3)Ø 70.225 kmh +0.019
10101Schnitzelalm Friends0:53.21313+0.258 
Chassis: Mad Croc Ø 70.223 kmh +0.001
1111Schnitzelalm Racing ITrophy0:53.21713+0.262 
Chassis: Mad Croc(4)Ø 70.218 kmh +0.004
1228WGKC0:53.24711+0.292 
Chassis: Mach1 Ø 70.179 kmh +0.030
1350Hausexperten.de IIITrophy0:53.3269+0.371 
Chassis: MS(5)Ø 70.075 kmh +0.079
1479Die Zehn Gebote0:53.3337+0.378 
Chassis: PCR / (+8kg) Ø 70.065 kmh +0.007
1557H&R Pergande Racing0:53.35817+0.403 
Chassis: Kosmic Ø 70.033 kmh +0.025
163BPR RacingTrophy0:53.39310+0.438 
Chassis: MS(6)Ø 69.987 kmh +0.035
1746Motorsportanlage.deBEBA Cup0:53.41110+0.456 
Chassis: MS(4)Ø 69.963 kmh +0.018
1820KSF BoschBEBA Cup0:53.45610+0.501 
Chassis: MS(5)Ø 69.904 kmh +0.045
19111Schnitzelalm Racing IITrophy0:53.4598+0.504 
Chassis: Mad Croc(7)Ø 69.900 kmh +0.003
2075Cool Runnings0:53.46213+0.507 
Chassis: Birel Ø 69.896 kmh +0.003
2155Black&White MotorsportBEBA Cup0:53.47910+0.524 
Chassis: Birel(6)Ø 69.874 kmh +0.017
2214Born4Racing B4RTrophy0:53.4867+0.531 
Chassis: MS(8)Ø 69.865 kmh +0.007
2336MSC O Junior RacerBEBA Cup0:53.48714+0.532 
Chassis: Mach1(7)Ø 69.864 kmh +0.001
2491EuroRacing by Autoservice OKTrophy0:53.49311+0.538 
Chassis: Mach1(9)Ø 69.856 kmh +0.006
2590Die 90BEBA Cup0:53.5018+0.546 
Chassis: WildKart(8)Ø 69.845 kmh +0.008
2666MBS RacingBEBA Cup0:53.50312+0.548 
Chassis: CRG(9)Ø 69.843 kmh +0.002
2799PixelX RacingTrophy0:53.5119+0.556 
Chassis: Kosmic / (+6kg)(10)Ø 69.832 kmh +0.008
2835MSC O Slalomracer ITrophy0:53.51116+0.556 
Chassis: MS(11)Ø 69.832 kmh 
295ATW Racing0:53.57116+0.616 
Chassis: Tony / (+4kg) Ø 69.754 kmh +0.060
3098CARTteam.deBEBA Cup0:53.57816+0.623 
Chassis: Praga(10)Ø 69.745 kmh +0.007
3189KSR by SchnitzelalmBEBA Cup0:53.67113+0.716 
Chassis: Mad Croc(11)Ø 69.624 kmh +0.093
3221Ghost BustersBEBA Cup0:53.76915+0.814 
Chassis: MS(12)Ø 69.497 kmh +0.098
33169Cool Runnings Senior0:53.80815+0.853 
Chassis: Birel Ø 69.447 kmh +0.039
3410Talentfrei RacingBEBA Cup0:53.83014+0.875 
Chassis: Kosmic(13)Ø 69.419 kmh +0.022
3582WGKC IITrophy0:53.84314+0.888 
Chassis: Mach1(12)Ø 69.402 kmh +0.013
368Hausexperten.deTrophy0:53.88312+0.928 
Chassis: MS(13)Ø 69.350 kmh +0.040
379Scuderia Nove RossoTrophy0:53.92215+0.967 
Chassis: MS / (+4kg)(14)Ø 69.300 kmh +0.039
3813Sensory Minds GPBEBA Cup0:53.9497+0.994 
Chassis: MS(14)Ø 69.265 kmh +0.027
3923Euroracing ITrophy0:53.9573+1.002 
Chassis: Mach1(15)Ø 69.255 kmh +0.008
4071Shark Endurance Racing IITrophy0:54.00911+1.054 
Chassis: PCR(16)Ø 69.188 kmh +0.052
41165Messebau Racing II0:54.03815+1.083 
Chassis: Kosmic Ø 69.151 kmh +0.029
4215WDW RacingTrophy0:54.7459+1.790 
Chassis: Mach1(17)Ø 68.258 kmh +0.707
436Magna Racing TeamBEBA Cup0:55.3234+2.368 
Chassis: MS(15)Ø 67.545 kmh +0.578
4493Scuderia Junior TeamBEBA Cup0:53.3736+0.418 
Chassis: MS(16)Ø 70.013 kmh 

Alle Angaben ohne Gewähr und
vorbehaltlich weiterer Disqualifikationen

*     DQ -> Disqualifiziert     NF -> Nicht gewertet     AK -> Außer Konkurrenz

alle Anzeigen
Top 5 Anzeigen

Startaufstellung

 
 
 1
65 Messebau Racing I
Chassis: Kosmic
   
  2
17 Shark Endurance Racing
Chassis: PCR
 
       
 
 3
45 Curto Racing Team
Chassis: Praga / Klasse: Trophy
   
  4
22 Honda Spirit
Chassis: MS
 
       
 
 5
97 Format Racing
Chassis: MS / Klasse: BEBA Cup
   
  6
42 WDW Junioren
Chassis: Intrepid / Klasse: BEBA Cup
 
       
 
 7
78 HTP Kartteam Limburg
Chassis: Tony / Klasse: Trophy
   
  8
43 Curto Racing Junior Team
Chassis: CRG / Klasse: BEBA Cup
 
       
 
 9
103 BPR Racing II
Chassis: MS / Klasse: Trophy
   
  10
101 Schnitzelalm Friends
Chassis: Mad Croc
 
       
 
 11
11 Schnitzelalm Racing I
Chassis: Mad Croc / Klasse: Trophy
   
  12
28 WGKC
Chassis: Mach1
 
       
 
 13
50 Hausexperten.de III
Chassis: MS / Klasse: Trophy
   
  14
79 Die Zehn Gebote
Chassis: PCR
 
       
 
 15
57 H&R Pergande Racing
Chassis: Kosmic
   
  16
3 BPR Racing
Chassis: MS / Klasse: Trophy
 
       
 
 17
46 Motorsportanlage.de
Chassis: MS / Klasse: BEBA Cup
   
  18
20 KSF Bosch
Chassis: MS / Klasse: BEBA Cup
 
       
 
 19
111 Schnitzelalm Racing II
Chassis: Mad Croc / Klasse: Trophy
   
  20
75 Cool Runnings
Chassis: Birel
 
       
 
 21
55 Black&White Motorsport
Chassis: Birel / Klasse: BEBA Cup
   
  22
14 Born4Racing B4R
Chassis: MS / Klasse: Trophy
 
       
 
 23
36 MSC O Junior Racer
Chassis: Mach1 / Klasse: BEBA Cup
   
  24
91 EuroRacing by Autoservice OK
Chassis: Mach1 / Klasse: Trophy
 
       
 
 25
90 Die 90
Chassis: WildKart / Klasse: BEBA Cup
   
  26
66 MBS Racing
Chassis: CRG / Klasse: BEBA Cup
 
       
 
 27
99 PixelX Racing
Chassis: Kosmic / Klasse: Trophy
   
  28
35 MSC O Slalomracer I
Chassis: MS / Klasse: Trophy
 
       
 
 29
5 ATW Racing
Chassis: Tony
   
  30
98 CARTteam.de
Chassis: Praga / Klasse: BEBA Cup
 
       
 
 31
89 KSR by Schnitzelalm
Chassis: Mad Croc / Klasse: BEBA Cup
   
  32
21 Ghost Busters
Chassis: MS / Klasse: BEBA Cup
 
       
 
 33
169 Cool Runnings Senior
Chassis: Birel
   
  34
10 Talentfrei Racing
Chassis: Kosmic / Klasse: BEBA Cup
 
       
 
 35
82 WGKC II
Chassis: Mach1 / Klasse: Trophy
   
  36
8 Hausexperten.de
Chassis: MS / Klasse: Trophy
 
       
 
 37
9 Scuderia Nove Rosso
Chassis: MS / Klasse: Trophy
   
  38
13 Sensory Minds GP
Chassis: MS / Klasse: BEBA Cup
 
       
 
 39
23 Euroracing I
Chassis: Mach1 / Klasse: Trophy
   
  40
71 Shark Endurance Racing II
Chassis: PCR / Klasse: Trophy
 
       
 
 41
165 Messebau Racing II
Chassis: Kosmic
   
  42
15 WDW Racing
Chassis: Mach1 / Klasse: Trophy
 
       
 
 43
6 Magna Racing Team
Chassis: MS / Klasse: BEBA Cup
   
  44
93 Scuderia Junior Team
Chassis: MS / Klasse: BEBA Cup
 
       
 

Alle Angaben ohne Gewähr und
vorbehaltlich weiterer Disqualifikationen

*     DQ -> Disqualifiziert     NF -> Nicht gewertet     AK -> Außer Konkurrenz

alle Anzeigen
1. Startreihe anzeigen

Gesamtergebnis

Pos.Nr.TeamnameKlasseRunden Rückst. Bestzeit Runde Punkte *
165Messebau Racing I7500:53.0592250 
Chassis: Kosmic - (+ 1kg) 778,5kmØ 70.427 kmh  
222Honda Spirit750+1.7660:53.0471845 
Chassis: MS - (+ 4kg) 778,5km+1.766Ø 70.443 kmh  
39Scuderia Nove RossoTrophy7491 Lap0:53.3832940 
Chassis: MS - (+ 4kg)(1)777,5km1 LapØ 70.000 kmh  
457H&R Pergande Racing7491 Lap0:53.33055836 
Chassis: Kosmic 777,5km+13.891Ø 70.069 kmh  
578HTP Kartteam LimburgTrophy7473 Laps0:53.0563032 
Chassis: Tony(2)775,4km2 LapsØ 70.431 kmh  
617Shark Endurance Racing7464 Laps0:53.1341928 
Chassis: PCR 774,3km1 LapØ 70.328 kmh  
7101Schnitzelalm Friends7464 Laps0:53.3155724 
Chassis: Mad Croc 774,3km+3.811Ø 70.089 kmh  
823Euroracing ITrophy7455 Laps0:53.42774420 
Chassis: Mach1(3)773,3km1 LapØ 69.942 kmh  
945Curto Racing TeamTrophy7455 Laps0:53.16610416 
Chassis: Praga(4)773,3km+4.412Ø 70.286 kmh  
1091EuroRacing by Autoservice OKTrophy7455 Laps0:53.3514714 
Chassis: Mach1(5)773,3km+0.782Ø 70.042 kmh  
1128WGKC7455 Laps0:53.5314713 
Chassis: Mach1 773,3km+24.446Ø 69.806 kmh  
123BPR RacingTrophy7446 Laps0:53.4329212 
Chassis: MS(6)772,3km1 LapØ 69.936 kmh  
1336MSC O Junior RacerBEBA Cup7446 Laps0:53.3293111 
Chassis: Mach1(1)772,3km+1.344Ø 70.071 kmh  
1446Motorsportanlage.deBEBA Cup7446 Laps0:53.21810510 
Chassis: MS(2)772,3km+21.141Ø 70.217 kmh  
1550Hausexperten.de IIITrophy7428 Laps0:53.321579 
Chassis: MS(7)770,2km2 LapsØ 70.081 kmh  
1620KSF BoschBEBA Cup7419 Laps0:53.512238 
Chassis: MS(3)769,2km1 LapØ 69.831 kmh  
1755Black&White MotorsportBEBA Cup73911 Laps0:53.443227 
Chassis: Birel(4)767,1km2 LapsØ 69.921 kmh  
1875Cool Runnings73812 Laps0:53.402196 
Chassis: Birel 766,0km1 LapØ 69.975 kmh  
19111Schnitzelalm Racing IITrophy73812 Laps0:53.675295 
Chassis: Mad Croc(8)766,0km+0.672Ø 69.619 kmh  
2089KSR by SchnitzelalmBEBA Cup73614 Laps0:53.667274 
Chassis: Mad Croc(5)764,0km2 LapsØ 69.629 kmh  
2171Shark Endurance Racing IITrophy73614 Laps0:54.138363 
Chassis: PCR(9)764,0km+41.705Ø 69.024 kmh  
225ATW Racing73515 Laps0:53.656172 
Chassis: Tony - (+ 4kg) 762,9km1 LapØ 69.644 kmh  
238Hausexperten.deTrophy73515 Laps0:53.664311 
Chassis: MS(10)762,9km+2.469Ø 69.633 kmh  
2443Curto Racing Junior TeamBEBA Cup73317 Laps0:53.547191 
Chassis: CRG(6)760,9km2 LapsØ 69.785 kmh  
2566MBS RacingBEBA Cup73020 Laps0:53.7821401 
Chassis: CRG(7)757,7km3 LapsØ 69.480 kmh  
2621Ghost BustersBEBA Cup72921 Laps0:53.5427131 
Chassis: MS(8)756,7km1 LapØ 69.792 kmh  
2714Born4Racing B4RTrophy72525 Laps0:53.607211 
Chassis: MS(11)752,6km4 LapsØ 69.707 kmh  
2882WGKC IITrophy72426 Laps0:54.0792901 
Chassis: Mach1(12)751,5km1 LapØ 69.099 kmh  
2910Talentfrei RacingBEBA Cup72228 Laps0:53.9317131 
Chassis: Kosmic(9)749,4km2 LapsØ 69.289 kmh  
3042WDW JuniorenBEBA Cup72228 Laps0:53.227221 
Chassis: Intrepid(10)749,4km+2.917Ø 70.205 kmh  
3197Format RacingBEBA Cup72030 Laps0:53.195300 
Chassis: MS(11)747,4km2 LapsØ 70.247 kmh  
3215WDW RacingTrophy71634 Laps0:54.4476920 
Chassis: Mach1(13)743,2km4 LapsØ 68.632 kmh  
3313Sensory Minds GPBEBA Cup71535 Laps0:53.89070 
Chassis: MS(12)742,2km1 LapØ 69.341 kmh  
3411Schnitzelalm Racing ITrophy71337 Laps0:53.121370 
Chassis: Mad Croc(14)740,1km2 LapsØ 70.345 kmh  
3593Scuderia Junior TeamBEBA Cup71040 Laps0:54.124980 
Chassis: MS(13)737,0km3 LapsØ 69.041 kmh  
366Magna Racing TeamBEBA Cup70248 Laps0:55.1931260 
Chassis: MS(14)728,7km8 LapsØ 67.704 kmh  
3798CARTteam.deBEBA Cup70050 Laps0:53.530200 
Chassis: Praga(15)726,6km2 LapsØ 69.808 kmh  
3890Die 90BEBA Cup68565 Laps0:53.3253460 
Chassis: WildKart(16)711,0km15 LapsØ 70.076 kmh  
3999PixelX RacingTrophy642108 Laps0:53.5054960 
Chassis: Kosmic - (+ 6kg)(15)666,4km43 LapsØ 69.840 kmh  
4079Die Zehn Gebote320430 Laps0:53.60880 
Chassis: PCR - (+ 8kg) 332,2km322 LapsØ 69.706 kmh  
41103BPR Racing IITrophy193557 Laps0:52.901170 
Chassis: MS(16)200,3km127 LapsØ 70.638 kmh  
4235MSC O Slalomracer ITrophy193557 Laps0:53.443210 
Chassis: MS(17)200,3km+42.890Ø 69.921 kmh  
43169Cool Runnings Senior191559 Laps0:53.581280 
Chassis: Birel 198,3km2 LapsØ 69.741 kmh  
44165Messebau Racing II178572 Laps0:53.907350 
Chassis: Kosmic 184,8km13 LapsØ 69.319 kmh  

Das Pacekart war 52 Runden im Einsatz.

 

Alle Angaben ohne Gewähr und
vorbehaltlich weiterer Disqualifikationen

*     DQ -> Disqualifiziert     NF -> Nicht gewertet     AK -> Außer Konkurrenz

alle Anzeigen
Top 5 Anzeigen

Trophy

Pos.Nr.TeamnameOrtRunden Rückst. Bestzeit Runde Punkte *
19Scuderia Nove RossoBerlin7490:53.3832950 
Chassis: MS - (+ 4kg) 777,5kmØ 70.000 kmh  
278HTP Kartteam LimburgLimburg7472 Laps0:53.0563045 
Chassis: Tony 775,4km2 LapsØ 70.431 kmh  
323Euroracing IAachen7454 Laps0:53.42774440 
Chassis: Mach1 773,3km2 LapsØ 69.942 kmh  
445Curto Racing TeamMassenbachhausen7454 Laps0:53.16610436 
Chassis: Praga 773,3km+4.412Ø 70.286 kmh  
591EuroRacing by Autoservice OKAachen7454 Laps0:53.3514732 
Chassis: Mach1 773,3km+0.782Ø 70.042 kmh  
63BPR RacingOsterburken7445 Laps0:53.4329228 
Chassis: MS 772,3km1 LapØ 69.936 kmh  
750Hausexperten.de IIIWiesbaden7427 Laps0:53.3215724 
Chassis: MS 770,2km2 LapsØ 70.081 kmh  
8111Schnitzelalm Racing IIBad Hindelang73811 Laps0:53.6752920 
Chassis: Mad Croc 766,0km4 LapsØ 69.619 kmh  
971Shark Endurance Racing IIHalver73613 Laps0:54.1383616 
Chassis: PCR 764,0km2 LapsØ 69.024 kmh  
108Hausexperten.deWiesbaden73514 Laps0:53.6643114 
Chassis: MS 762,9km1 LapØ 69.633 kmh  
1114Born4Racing B4RLuxemburg72524 Laps0:53.6072113 
Chassis: MS 752,6km10 LapsØ 69.707 kmh  
1282WGKC IIStuttgart72425 Laps0:54.07929012 
Chassis: Mach1 751,5km1 LapØ 69.099 kmh  
1315WDW RacingOberderdingen71633 Laps0:54.44769211 
Chassis: Mach1 743,2km8 LapsØ 68.632 kmh  
1411Schnitzelalm Racing IBad Hindelang71336 Laps0:53.1213710 
Chassis: Mad Croc 740,1km3 LapsØ 70.345 kmh  
1599PixelX RacingBraunschweig642107 Laps0:53.5054969 
Chassis: Kosmic - (+ 6kg) 666,4km71 LapsØ 69.840 kmh  
16103BPR Racing IIOsterburken193556 Laps0:52.901170 
Chassis: MS 200,3km449 LapsØ 70.638 kmh  
1735MSC O Slalomracer IOberflockenbach193556 Laps0:53.443210 
Chassis: MS 200,3km+42.890Ø 69.921 kmh  

Alle Angaben ohne Gewähr und
vorbehaltlich weiterer Disqualifikationen

*     DQ -> Disqualifiziert     NF -> Nicht gewertet     AK -> Außer Konkurrenz

alle Anzeigen
Top 5 Anzeigen

BEBA Cup

Pos.Nr.TeamnameOrtRunden Rückst. Bestzeit Runde Punkte *
136MSC O Junior RacerOberflockenbach7440:53.3293150 
Chassis: Mach1 772,3kmØ 70.071 kmh  
246Motorsportanlage.deMarktzeuln744+21.1410:53.21810545 
Chassis: MS 772,3km+21.141Ø 70.217 kmh  
320KSF BoschBamberg7413 Laps0:53.5122340 
Chassis: MS 769,2km3 LapsØ 69.831 kmh  
455Black&White MotorsportGummersbach7395 Laps0:53.4432236 
Chassis: Birel 767,1km2 LapsØ 69.921 kmh  
589KSR by SchnitzelalmBad Hindelang7368 Laps0:53.6672732 
Chassis: Mad Croc 764,0km3 LapsØ 69.629 kmh  
643Curto Racing Junior TeamMassenbachhausen73311 Laps0:53.5471928 
Chassis: CRG 760,9km3 LapsØ 69.785 kmh  
766MBS RacingKöln73014 Laps0:53.78214024 
Chassis: CRG 757,7km3 LapsØ 69.480 kmh  
821Ghost BustersHalver72915 Laps0:53.54271320 
Chassis: MS 756,7km1 LapØ 69.792 kmh  
910Talentfrei RacingPlettenberg72222 Laps0:53.93171316 
Chassis: Kosmic 749,4km7 LapsØ 69.289 kmh  
1042WDW JuniorenOberderdingen72222 Laps0:53.2272214 
Chassis: Intrepid 749,4km+2.917Ø 70.205 kmh  
1197Format RacingOstfilern72024 Laps0:53.1953013 
Chassis: MS 747,4km2 LapsØ 70.247 kmh  
1213Sensory Minds GPOffenbach71529 Laps0:53.890712 
Chassis: MS 742,2km5 LapsØ 69.341 kmh  
1393Scuderia Junior TeamBerlin71034 Laps0:54.1249811 
Chassis: MS 737,0km5 LapsØ 69.041 kmh  
146Magna Racing TeamWermelskirchen70242 Laps0:55.19312610 
Chassis: MS 728,7km8 LapsØ 67.704 kmh  
1598CARTteam.dePfaffenhofen70044 Laps0:53.530209 
Chassis: Praga 726,6km2 LapsØ 69.808 kmh  
1690Die 90Rödermark68559 Laps0:53.3253468 
Chassis: WildKart 711,0km15 LapsØ 70.076 kmh  

Alle Angaben ohne Gewähr und
vorbehaltlich weiterer Disqualifikationen

*     DQ -> Disqualifiziert     NF -> Nicht gewertet     AK -> Außer Konkurrenz

alle Anzeigen
Top 5 Anzeigen

Sonderwertung

Pos.Nr.TeamnameKlasseRunden Rückst. Bestzeit Runde Punkte *
178HTP Kartteam LimburgTrophy1850:53.22318410 
Chassis: Tony(1)192,0kmØ 70.210 kmh  
245Curto Racing TeamTrophy1841 Lap0:53.401339 
Chassis: Praga(2)191,0km1 LapØ 69.976 kmh  
390Die 90BEBA Cup1832 Laps0:53.3901778 
Chassis: WildKart(1)190,0km1 LapØ 69.991 kmh  
422Honda Spirit1832 Laps0:53.374847 
Chassis: MS - (+ 4kg) 190,0km+0.533Ø 70.012 kmh  
557H&R Pergande Racing1832 Laps0:53.3801166 
Chassis: Kosmic 190,0km+19.380Ø 70.004 kmh  
665Messebau Racing I1823 Laps0:53.279735 
Chassis: Kosmic - (+ 1kg) 188,9km1 LapØ 70.136 kmh  
79Scuderia Nove RossoTrophy1814 Laps0:53.397644 
Chassis: MS - (+ 4kg)(3)187,9km1 LapØ 69.981 kmh  
850Hausexperten.de IIITrophy1814 Laps0:53.466643 
Chassis: MS(4)187,9km+1.831Ø 69.891 kmh  
921Ghost BustersBEBA Cup1814 Laps0:53.5421652 
Chassis: MS(2)187,9km+1.399Ø 69.792 kmh  
10101Schnitzelalm Friends1814 Laps0:53.5161651 
Chassis: Mad Croc 187,9km+0.288Ø 69.826 kmh  
1191EuroRacing by Autoservice OKTrophy1814 Laps0:53.5771811 
Chassis: Mach1(5)187,9km+1.861Ø 69.746 kmh  
1220KSF BoschBEBA Cup1814 Laps0:53.687251 
Chassis: MS(3)187,9km+8.259Ø 69.603 kmh  
1336MSC O Junior RacerBEBA Cup1814 Laps0:53.74771 
Chassis: Mach1(4)187,9km+1.415Ø 69.526 kmh  
1455Black&White MotorsportBEBA Cup1814 Laps0:53.586151 
Chassis: Birel(5)187,9km+1.109Ø 69.735 kmh  
1542WDW JuniorenBEBA Cup1814 Laps0:53.6611101 
Chassis: Intrepid(6)187,9km+3.605Ø 69.637 kmh  
1628WGKC1814 Laps0:53.8121021 
Chassis: Mach1 187,9km+10.058Ø 69.442 kmh  
1766MBS RacingBEBA Cup1814 Laps0:54.060521 
Chassis: CRG(7)187,9km+0.218Ø 69.123 kmh  
1898CARTteam.deBEBA Cup1814 Laps0:53.667331 
Chassis: Praga(8)187,9km+9.412Ø 69.629 kmh  
1971Shark Endurance Racing IITrophy1814 Laps0:54.3901711 
Chassis: PCR(6)187,9km+5.137Ø 68.704 kmh  
2097Format RacingBEBA Cup1805 Laps0:53.4591691 
Chassis: MS(9)186,8km1 LapØ 69.900 kmh  
2123Euroracing ITrophy1805 Laps0:53.4271790 
Chassis: Mach1(7)186,8km+5.351Ø 69.942 kmh  
2289KSR by SchnitzelalmBEBA Cup1805 Laps0:53.705540 
Chassis: Mad Croc(10)186,8km+2.702Ø 69.580 kmh  
233BPR RacingTrophy1805 Laps0:53.683720 
Chassis: MS(8)186,8km+10.822Ø 69.609 kmh  
24111Schnitzelalm Racing IITrophy1805 Laps0:53.915190 
Chassis: Mad Croc(9)186,8km+9.978Ø 69.309 kmh  
2582WGKC IITrophy1805 Laps0:54.188260 
Chassis: Mach1(10)186,8km+18.003Ø 68.960 kmh  
2699PixelX RacingTrophy1796 Laps0:53.505330 
Chassis: Kosmic - (+ 6kg)(11)185,8km1 LapØ 69.840 kmh  
2717Shark Endurance Racing1787 Laps0:53.489800 
Chassis: PCR 184,8km1 LapØ 69.861 kmh  
2846Motorsportanlage.deBEBA Cup1778 Laps0:53.4081140 
Chassis: MS(11)183,7km1 LapØ 69.967 kmh  
2913Sensory Minds GPBEBA Cup1778 Laps0:54.2901710 
Chassis: MS(12)183,7km+5.877Ø 68.830 kmh  
3043Curto Racing Junior TeamBEBA Cup1778 Laps0:54.1361560 
Chassis: CRG(13)183,7km+0.299Ø 69.026 kmh  
318Hausexperten.deTrophy1778 Laps0:53.757320 
Chassis: MS(12)183,7km+1.693Ø 69.513 kmh  
3215WDW RacingTrophy1769 Laps0:54.4471520 
Chassis: Mach1(13)182,7km1 LapØ 68.632 kmh  
3310Talentfrei RacingBEBA Cup17510 Laps0:53.9311660 
Chassis: Kosmic(14)181,7km1 LapØ 69.289 kmh  
345ATW Racing17411 Laps0:54.008480 
Chassis: Tony - (+ 4kg) 180,6km1 LapØ 69.190 kmh  
356Magna Racing TeamBEBA Cup17312 Laps0:55.3441720 
Chassis: MS(15)179,6km1 LapØ 67.520 kmh  
3675Cool Runnings17213 Laps0:53.7611530 
Chassis: Birel 178,5km1 LapØ 69.508 kmh  
3711Schnitzelalm Racing ITrophy17015 Laps0:54.105310 
Chassis: Mad Croc(14)176,5km2 LapsØ 69.066 kmh  
3893Scuderia Junior TeamBEBA Cup16817 Laps0:54.749540 
Chassis: MS(16)174,4km2 LapsØ 68.253 kmh  
3914Born4Racing B4RTrophy16520 Laps0:53.643780 
Chassis: MS(15)171,3km3 LapsØ 69.661 kmh  

Alle Angaben ohne Gewähr und
vorbehaltlich weiterer Disqualifikationen

*     DQ -> Disqualifiziert     NF -> Nicht gewertet     AK -> Außer Konkurrenz

alle Anzeigen
Top 5 Anzeigen

Trophy Sonderwertung

Pos.Nr.TeamnameOrtRunden Rückst. Bestzeit Runde Punkte *
178HTP Kartteam LimburgLimburg1850:53.22318410 
Chassis: Tony 192,0kmØ 70.210 kmh  
245Curto Racing TeamMassenbachhausen1841 Lap0:53.401339 
Chassis: Praga 191,0km1 LapØ 69.976 kmh  
39Scuderia Nove RossoBerlin1814 Laps0:53.397648 
Chassis: MS - (+ 4kg) 187,9km3 LapsØ 69.981 kmh  
450Hausexperten.de IIIWiesbaden1814 Laps0:53.466647 
Chassis: MS 187,9km+1.831Ø 69.891 kmh  
591EuroRacing by Autoservice OKAachen1814 Laps0:53.5771816 
Chassis: Mach1 187,9km+3.548Ø 69.746 kmh  
671Shark Endurance Racing IIHalver1814 Laps0:54.3901715 
Chassis: PCR 187,9km+39.213Ø 68.704 kmh  
723Euroracing IAachen1805 Laps0:53.4271794 
Chassis: Mach1 186,8km1 LapØ 69.942 kmh  
83BPR RacingOsterburken1805 Laps0:53.683723 
Chassis: MS 186,8km+13.524Ø 69.609 kmh  
9111Schnitzelalm Racing IIBad Hindelang1805 Laps0:53.915192 
Chassis: Mad Croc 186,8km+9.978Ø 69.309 kmh  
1082WGKC IIStuttgart1805 Laps0:54.188261 
Chassis: Mach1 186,8km+18.003Ø 68.960 kmh  
1199PixelX RacingBraunschweig1796 Laps0:53.505331 
Chassis: Kosmic - (+ 6kg) 185,8km1 LapØ 69.840 kmh  
128Hausexperten.deWiesbaden1778 Laps0:53.757321 
Chassis: MS 183,7km2 LapsØ 69.513 kmh  
1315WDW RacingOberderdingen1769 Laps0:54.4471521 
Chassis: Mach1 182,7km1 LapØ 68.632 kmh  
1411Schnitzelalm Racing IBad Hindelang17015 Laps0:54.105311 
Chassis: Mad Croc 176,5km6 LapsØ 69.066 kmh  
1514Born4Racing B4RLuxemburg16520 Laps0:53.643781 
Chassis: MS 171,3km5 LapsØ 69.661 kmh  

Alle Angaben ohne Gewähr und
vorbehaltlich weiterer Disqualifikationen

*     DQ -> Disqualifiziert     NF -> Nicht gewertet     AK -> Außer Konkurrenz

alle Anzeigen
Top 5 Anzeigen

BEBA Cup Sonderwertung

Pos.Nr.TeamnameOrtRunden Rückst. Bestzeit Runde Punkte *
190Die 90Rödermark1830:53.39017710 
Chassis: WildKart 190,0kmØ 69.991 kmh  
221Ghost BustersHalver1812 Laps0:53.5421659 
Chassis: MS 187,9km2 LapsØ 69.792 kmh  
320KSF BoschBamberg1812 Laps0:53.687258 
Chassis: MS 187,9km+10.408Ø 69.603 kmh  
436MSC O Junior RacerOberflockenbach1812 Laps0:53.74777 
Chassis: Mach1 187,9km+1.415Ø 69.526 kmh  
555Black&White MotorsportGummersbach1812 Laps0:53.586156 
Chassis: Birel 187,9km+1.109Ø 69.735 kmh  
642WDW JuniorenOberderdingen1812 Laps0:53.6611105 
Chassis: Intrepid 187,9km+3.605Ø 69.637 kmh  
766MBS RacingKöln1812 Laps0:54.060524 
Chassis: CRG 187,9km+10.276Ø 69.123 kmh  
898CARTteam.dePfaffenhofen1812 Laps0:53.667333 
Chassis: Praga 187,9km+9.412Ø 69.629 kmh  
997Format RacingOstfilern1803 Laps0:53.4591692 
Chassis: MS 186,8km1 LapØ 69.900 kmh  
1089KSR by SchnitzelalmBad Hindelang1803 Laps0:53.705541 
Chassis: Mad Croc 186,8km+8.053Ø 69.580 kmh  
1146Motorsportanlage.deMarktzeuln1776 Laps0:53.4081141 
Chassis: MS 183,7km3 LapsØ 69.967 kmh  
1213Sensory Minds GPOffenbach1776 Laps0:54.2901711 
Chassis: MS 183,7km+5.877Ø 68.830 kmh  
1343Curto Racing Junior TeamMassenbachhausen1776 Laps0:54.1361561 
Chassis: CRG 183,7km+0.299Ø 69.026 kmh  
1410Talentfrei RacingPlettenberg1758 Laps0:53.9311661 
Chassis: Kosmic 181,7km2 LapsØ 69.289 kmh  
156Magna Racing TeamWermelskirchen17310 Laps0:55.3441721 
Chassis: MS 179,6km2 LapsØ 67.520 kmh  
1693Scuderia Junior TeamBerlin16815 Laps0:54.749541 
Chassis: MS 174,4km5 LapsØ 68.253 kmh  

Alle Angaben ohne Gewähr und
vorbehaltlich weiterer Disqualifikationen

*     DQ -> Disqualifiziert     NF -> Nicht gewertet     AK -> Außer Konkurrenz

alle Anzeigen
Top 5 Anzeigen

Junior Trophy

Pos. TeamnameOrtRunden Rückst. Bestzeit Runde Punkte *
1 MSC O Slalomracer IOberflockenbach1930:53.44315 
Chassis: MS 200,3kmØ 69.921 kmh  
2 MSC O Junior RacerOberflockenbach1921 Lap0:53.32912 
Chassis: Mach1 199,3km1 LapØ 70.071 kmh  
3 WDW JuniorenOberderdingen1921 Lap0:53.22710 
Chassis: Intrepid 199,3kmØ 70.205 kmh  
4 Format RacingOstfilern1921 Lap0:53.1959 
Chassis: MS 199,3kmØ 70.247 kmh  
5 Curto Racing Junior TeamMassenbachhausen1894 Laps0:53.5478 
Chassis: CRG 196,2km3 LapsØ 69.785 kmh  
6 Scuderia Junior TeamBerlin1885 Laps0:54.1247 
Chassis: MS 195,1km1 LapØ 69.041 kmh  
7 WDW RacingOberderdingen1858 Laps0:55.2126 
Chassis: Mach1 192,0km3 LapsØ 67.681 kmh  
8 WGKC IIStuttgart18112 Laps0:54.2505 
Chassis: Mach1 187,9km4 LapsØ 68.881 kmh  

Alle Angaben ohne Gewähr und
vorbehaltlich weiterer Disqualifikationen

*     DQ -> Disqualifiziert     NF -> Nicht gewertet     AK -> Außer Konkurrenz

alle Anzeigen
Top 5 Anzeigen

Senior Masters

Pos. TeamnameOrtRunden Rückst. Bestzeit Runde Punkte *
1 BPR Racing IIOsterburken1930:52.90115 
Chassis: MS 200,3kmØ 70.638 kmh  
2 Schnitzelalm Racing IIIBad Hindelang1921 Lap0:53.31512 
Chassis: Mad Croc 199,3km1 LapØ 70.089 kmh  
3 WGKCStuttgart1921 Lap0:53.53110 
Chassis: Mach1 199,3kmØ 69.806 kmh  
4 Cool RunningsPforzheim1903 Laps0:53.5819 
Chassis: Birel 197,2km2 LapsØ 69.741 kmh  
5 MBS RacingKöln1885 Laps0:53.7828 
Chassis: CRG 195,1km2 LapsØ 69.480 kmh  
6 Shark Endurance Racing IIHalver1885 Laps0:54.1387 
Chassis: PCR 195,1kmØ 69.024 kmh  
7 Sensory Minds GPOffenbach1876 Laps0:53.8906 
Chassis: MS 194,1km1 LapØ 69.341 kmh  
8 Curto Racing TeamMassenbachhausen1849 Laps0:53.1665 
Chassis: Praga 191,0km3 LapsØ 70.286 kmh  
9 Magna Racing TeamWermelskirchen18013 Laps0:55.1934 
Chassis: MS 186,8km4 LapsØ 67.704 kmh  
10 Messebau Racing IISinsheim17815 Laps0:53.9073 
Chassis: Kosmic 184,8km2 LapsØ 69.319 kmh  

Alle Angaben ohne Gewähr und
vorbehaltlich weiterer Disqualifikationen

*     DQ -> Disqualifiziert     NF -> Nicht gewertet     AK -> Außer Konkurrenz

alle Anzeigen
Top 5 Anzeigen

Konstrukteurs Wertung

Pos. Konstrukteur Anzahl Karts Siege Klassensiege Pole Bestzeit Klassenbestzeit Punkte
1Kosmic51010015
Italiengefahrene Kilomenter: 3.231,294 km
2MS150101214
Tschechiengefahrene Kilomenter: 10.510,788 km
3Tony2000004
Italiengefahrene Kilomenter: 1.571,532 km
4PCR3000003
Italiengefahrene Kilomenter: 1.921,338 km
5Mad Croc4000002
Italiengefahrene Kilomenter: 3.112,962 km
6Mach16010001
Deutschlandgefahrene Kilomenter: 4.663,734 km
7Birel3000000
Italiengefahrene Kilomenter: 1.782,246 km
8CRG2000000
Italiengefahrene Kilomenter: 1.552,848 km
9Praga2000000
Tschechiengefahrene Kilomenter: 1.535,202 km
10Intrepid1000000
Italiengefahrene Kilomenter: 766,044 km
11WildKart1000000
Italiengefahrene Kilomenter: 727,638 km

Alle Angaben ohne Gewähr und
vorbehaltlich weiterer Disqualifikationen

*     DQ -> Disqualifiziert     NF -> Nicht gewertet     AK -> Außer Konkurrenz

alle Anzeigen
Top 5 Anzeigen

Nähere Informationen zur Punkteverteilung entnehmen Sie bitte der Seite über die Meisterschaft:
German Team Championship.

Anfahrt Vogelsbergring

Breitengrad:50.28910757
Längengrad:9.28015351
Höhe:366m
X