Logo Racing Team Oberberg
supported by
Logo ATW Racing
Fanpage des Racing Team Oberberg
Kontakt: gtc@racing-team-oberberg.de
Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4 Bild 5 Bild 6 Bild 7 Bild 8 Bild 9 Bild 10 Bild 11

German Team Ranking

German Team Ranking
Unternehmen:Aktiv Events Motorsport GmbH
Schirmherrschaft:Frank Jelinski
Hauptsitz:Mühlenstraße 1a
D-31832 Springe
Gründung:2002
Email:FrankJelinski@race-report.de
Mobil:+49 (0) 172 / 63 86 75 5
Website:

Rangliste der besten Deutschen Kart-Langstreckenteams

Das German Team Ranking ist eine Rangliste der besten Deutschen Kart-Langstreckenteams die von Aktiv Events und dem Kartmagazin Pro Kart seit 2002 geführt wird.

Ein spezieller Punkteschlüssel ermöglicht es jedes Kart Langstreckenrennen, ob Einzelrennen oder Meisterschaftslauf, für die Teams entsprechend zu werten. Je nach Dauer des Rennens und der Starterzahl steigt oder sinkt die zu erreichende Punktzahl für die Teilnehmer.

Anreiz zu zur Einschreibung in das GTR bieten Sachpreise der Firma Aktiv Events und dem Kartmagazin PRO KART.

Die Wertung

Teilnehmen kann jedes Team, dass an einem 3- oder Mehrstundenrennen teilnimmt und sein Ergebnis zur Wertung einreicht. Damit ein Rennen gewertet wird, muss es mindestens 7 Teilnehmer gehabt haben, in Deutschland liegen oder zu einer unten aufgeführten Rennserie gehören, ebenso gelten speziell aufgelistete Rennen mit Top-Zuschlag. Um das Risiko von Manipulationen zu verringern werden nur originale vom Veranstalter abgestempelte Ergebnislisten gewertet. Die Frist für das Einreichen einer Ergebnisliste liegt 6 Wochen nach der jeweiligen Veranstaltung.

Unstimmigkeiten bei dem Teamnamen oder eine Änderungen des Teamnamens, ebenso wie Doppelstarts auf zwei unterschiedlichen Veranstaltungen an einem Tag oder auch mehrere Teams auf einer Veranstaltung sind frühzeitig mit dem GTR-Rennbüro abzustimmen um eine Wertung zu garantieren.

Der Wertungsschlüssel

Die Basis für die Punktevergabe liegt in der Teilnehmeranzahl. Von 7-12 Teilnehmern ist jeweils die maximal Punktzahl für den Sieger identisch mit der Teilnehmeranzahl. Bedeutet bei einem Rennen mit 10 Teilnehmern, erhält der Sieger 10 Punkte, der zweite 9 Punkte und so weiter bis zum 10. Platz mit einem Punkt. Nehmen an einem Rennen mehr als 12 Teams teil, erhält der Erstplatzierte dennoch nur 12 Punkte und die Teams ab Platz 13 gar keine Punkte.

Die jeweilige Punkteanzahl kann aber je nach Renndauer multipliziert werden. Renne bis 8 Stunden werden lediglich einfach gewertet, Rennen die zwischen 9 und 18 Stunden dauern werden 1,5-fach gewertet und bei Rennen über 18 Stunden wird die Basispunktzahl verdoppelt.

Eine Einschränkung gibt es für die Anzahl der maximal eingereichten Ergebnislisten. Es werden lediglich die 6 besten Ergebnisse aus einem Jahr gewertet. Zusätzlich dürfen maximal zwei Ergebnisse mit dem Multiplikator 2 und maximal zwei Ergebnisse mit dem Multiplikator 1,5 eingereicht werden. Eine Ausnahme bildet das GTR Final Rennen welches als 7te Veranstaltung gewertet wird. Zum GTR Final Rennen sind die ersten 12 des Rankings zugelassen und findet in der Regel in den ersten beiden Monaten des darauffolgenden Jahres statt. Bei Absagen haben Nachrücker ebenfalls die Chance teilzunehmen. Das GTR Final Rennen dauert 6 Stunden und wird mit dem Faktor 1,5 gewertet. Haben nach dem GTR Final Rennen Teams eine identische Gesamtpunkzahl entscheidet das bessere Ergebnis im Final Rennen.

Der Top-Zuschlag

Wertungen von Rennen die in der Rubrik GTR auf der Seite von www.race-report.de explizit aufgeführt werden erhalten für die ersten 5 Platzierten einen Zuschlag von 2 Punkten auf die Basispunktzahl.

Ein weiterer Zusatzpunkt für die ersten 5 des jeweiligen Rennens kann dann vergeben werden, wenn bei einem Rennen mindestens 5 GTR Top-Teams teilgenommen haben. Eine Einstufung als GTR Top-Team erhält ein Team, wenn es unter den ersten 20 der GTR Liste 3 Monate vor Veranstaltung platziert ist.

Die Meisterschaften und Serien

Auch mit Platzierungen in Meisterschaften und Serien kann man seine Gesamtpunktzahl weiter erhöhen. Damit eine Meisterschaft die Voraussetzungen erfüllt, muss das aktuelle Reglement vor dem ersten Meisterschaftslauf dem GTR-Rennbüro vorliegen, ebenso muss die Meisterschaft mindestens 5 Rennen auf 3 verschiedenen Strecken beinhalten. Die Rennen müssen alle eine Mindestdistanz von 3 Stunden aufweisen und zu 50% in Deutschland ausgetragen werden. Der erste Meisterschaftsrang wird mit 28 Punkten belohnt, danach geht es in zweier Schritten abwärts. Pro Team ist maximal eine Serieneinschreibung in der Wertung möglich.

Die Einschreibung

Eine Wertung oder allgemein die Einschreibung in die GTR Liste ist für Teams kostenfrei. Wenn Serien- oder Bahnbetreiber Ihre jeweiligen Rennen mit dem möglichen GTR Ranking aufwerten wollen ist eine geringe Gebühr fällig. Die aktuelle Höhe der Gebühr erfragen Sie bitte im GTR Rennbüro.

Veranstaltungen und Termine der German Team Ranking

Filter:

nach Rennstrecke:
nach Art:
Datum Veranstaltung Rennstrecke Disziplin Art

Alle Angaben ohne Gewähr!